RTL setzt auf Secret Millionaire

Was ist genau Secret Millionaire und was will RTL mit dieses Format hier in Deutschland erreichen?

Hier werden Millionäre gezielt für diese Real-Life-Doku eingesetzt, die in eine Rolle schlüpfen, welches den unbedarften Praktikanten oder auch einen Arbeitslosen spielt, der sich ehrenamtlich engagiert und einsetzt.

Natürlich wird hier eine ganz neue Welt eröffnet, die vielen Millionären vielleicht nie zu Ohren oder Augen bekommen werden.

Unterhaltsam ist natürlich beides und sowie auch sehr lehrreich, für die Zuschauer vor dem Fernsehern sowie auch den Praktikantenm der aber in Wahrheit ein Millionär ist.

Spannend ist bei Secret Millionaire besonders die Auflösung am Ende der Sendung. Ähnlich wie bei Undercover Boss, wird das geheimnis am Ende gelüftet und sorgt in manchen Situationen auch für grosse Freude und Tränen.

Die Überraschung wird am Ende der Sendung immer Groß sein, wenn ein Ehrenamtlicher aufeinmal als einen reichen Unternehmer entpuppt beziehungsweise als reicher Millionär entpuppt. Am Ende spendet der entpuppte Millionär eine großzügige Spende an die karitativen Einrichtungen. Ähnlich jedoch unterschiedlich fällt es zwischen Secret Millionaire und Undercover Boss aus, jedoch aber sind es sehr interessante soziale Experimente – die nächsten Folgen sehen Sie immer Sonntags um 19:05 Uhr.



Quelleninformationen:


Originalquelle: http://collinsowusu.de/rtl-setzt-auf-secret-millionaire/
Webseiten- oder Blogname: Collins Bookmarks
Webseiten- oder Bloglink: http://collinsowusu.de
Autor der Webseite / des Blogs: Collins