Ein Zahnarzt empfiehlt: RTL Secret Millionaire

Man muss kein Secret Millionaire sein um zu spenden, zumindest hat es der Sender RTL uns Zuschauern es immerhin bewiesen.

Der Abendprogramm für jeden Sonntag scheint gerettet zu sein, denn RTL hat es neu gestaltet mit einem aus dem amerika importierten TV-Format, bekannt als "Secret Millionaire".

Sat1 startete bereits in den letzten Jahren mit einigen Staffeln von Secret Millionaire, doch die Einschaltquoten waren leider nicht all zu hoch, aber es könnte daran liegen, dass Sat1 nicht die richtigen Millionäre als Darsteller gefunden hatte.

RTL versucht jetzt einen neuanfang mit neuen Millionären und laut den Einschaltquoten der ersten Sendung sahen mehr als 3,5 Millionen Zuschauer zu.

  • Die Frage ist aber wie werden die nächsten Folgen ausfallen?
  • Bleiben die Einschaltquoten weiterhin hoch und stabil?

Aber ich denke das RTL sich gut ausgerüstet hat.

Die zweite Folge war mit einem Schönheitschirugen aus Düsseldorf, der ebenfalls für eine Woche undercover irgendwo eingesetzt wurde. Er selber musste für eine Woche in eine kleine Single Wohnung leben und er hat sich sogar von Bohnen aus der Dose ernährt.

Das besondere an diesem Format ist das bewegliche, was meist am Ende passiert, denn am Ende von Secret Millionaire, entlarfen sich die Millionäre als wirkliche Millionäre, hinterlassen ihre Spuren mit Spenden.



Quelleninformationen:


Originalquelle: http://collinsowusu.de/ein-zahnarzt-empfiehlt-rtl-secret-millionaire/
Webseiten- oder Blogname: Collins Bookmarks
Webseiten- oder Bloglink: http://collinsowusu.de
Autor der Webseite / des Blogs: Collins